Lübbecker Ortsteil-Frühschoppen: Nettelstedt

Nettelstedt. Am 30.07.2017 ab 11:00 Uhr findet in Nettelstedt am Sportzentrum an der Husener Str. der Ortsteil-Frühschoppen statt.  Im neuen Veranstaltungsformat „Ortsteil-Frühschoppen“ will die Stadt Lübbecke mit ihren Bürgern ins Gespräch kommen. Gemeinsam mit den Ortsvorstehern hat die Verwaltung ein straffes Programm gestrickt, das bis zum 8. Oktober alle Lübbecker Ortsteile besuchen wird.

Ziel ist eine Gesprächsatmosphäre, in der alle Anliegen Gehör finden und möglichst zwanglos diskutiert werden kann, frei von der Leber weg. Die Verwaltung will Stimmungsbilder und Denkanstöße sammeln, die sonst vielleicht auf der Strecke blieben, so Frank Haberbosch: „Bei allen Anstrengungen um eine nachhaltige Belebung der Innenstadt darf nicht der Eindruck entstehen, dass die Dörfer zurückgelassen würden.“ Dabei setze die Stadt auf die Ideen ihrer Bürger: „Es sind nicht immer Politik und Verwaltung, die die besten Einfälle haben, sondern oft die Menschen, die sich ganz einfach ihre Gedanken machen. Mit denen wollen wir ins Gespräch kommen, um Lübbecke als Ganzes auch zukünftig gemeinsam voran zu bringen“, so der Bürgermeister.

Zum Ausklang eines jeden Frühschoppens setzt die Verwaltung auf zwei bewährte ostwestfälische Argumente: Bratwurst und Barre-Bier.

Veröffentlicht am 25. Juli 2017 | Abgelegt unter Dorfgemeinschaft |